VALETTA stattet sein komplettes Rolllladen-Programm standardmäßig mit einem starrem Wellenverbinder aus. Diese verbinden im Vergleich zu herkömmlichen Metallfedern den Rollladenpanzer fest mit der Welle und sorgen gemeinsam mit einer Doppelscheibenbremse dafür, dass der Rollladenpanzer in der bezweckten Position bleibt. 


So hält der Rollladen einem Hochschiebedruck von mehr als 100 kg stand! 

Über diesen mechanischen Schutz hinaus, sollten Hausbesitzer in jedem Fall die Motorisierung ihrer Rollläden in Betracht ziehen. Daraus ergeben sich nämlich gleich mehrere Vorteile. Die Automatisierung ermöglicht den Einsatz einer Zeitschaltuhr: Neben dem automatischen Öffnen und Schließen der Rollläden zum festgelegten Zeitpunkt bieten moderne Modelle eine besondere Urlaubsschaltung. Mit ihr werden die programmierten Öffnungs- und Schließzeiten des Sonnenschutzes um bis zu 15 Minuten variiert. Wenn also Einbrecher das Haus während der Urlaubswochen beobachten können sie keine Regelmäßigkeiten und das Haus wirkt bewohnt. 

Wer wirklich auf Nummer sicher gehen möchte, stattet allerdings seine Rollläden mit der hochmodernen Funktechnologie von io homecontrol® aus. Neben vielen anderen Vorteilen überzeugt io homecontrol® durch seine Zweiwege-Funktechnologie: Mit einem Blick auf die Fernbedienung oder auch auf das Mobiltelefon weiß man, ob der Rollladen offen steht. Dazu muss man nicht einmal zu Hause sein! 


Übrigens:

Wer sein Haus erst im Nachhinein mit Rollläden von VALETTA ausstattet, kann all diese Vorteile ebenfalls nützen, denn bereits bestehende Systeme können problemlos nachgerüstet werden. 

 

Angebot und Leistungen: Vielfältig und individuell

Solarlux-Produkte



Schiebe-Systeme

 

 

Übrigens: Rollläden machen jedes Heim sicherer!